AGB und Datenschutz

Kursleiterin der FenKid-Kurse ist Frau Ann Katrin Baer.

Anmeldung

Da die Teilnehmerzahl in den Kursen begrenzt ist, melden Sie sich bitte rechtzeitig an. Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung. Jeder Kursblock kann einzeln gebucht werden, ein Platz im Folgekurs wird bei Anmeldung unverbindlich reserviert. Ein Anspruch auf die Teilnahme besteht jedoch nicht. Ich führe eine Interessenten-Liste und plane neue Kurse nach Bedarf und Anfrage. Die Anmeldung ist nach der Bestätigung (per email) verbindlich. Mit der Bestätigung verpflichten Sie sich zur Zahlung der Kursgebühr in voller Höhe. Die Kursleitung behält sich vor, bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl den Kurs abzusagen. In diesem Fall werden Sie rechtzeitig vorher per Email oder telefonisch benachrichtigt. Der Kursteilnehmer hat die Möglichkeit innerhalb von 3 Tagen schriftlich oder telefonisch von diesem Vertrag zurück zu treten.

Abmeldung

Eine Abmeldung des Kursteilnehmers ist bis 2 Wochen vor Kursbeginn kostenlos möglich, später werden 50% der Kursgebühren fällig. Es sei denn, der frei gewordene Platz kann durch einen Ersatzteilnehmer besetzt werden.

Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 80 Euro inkl. Mwst. für 8 Termine (ein Kursblock) und ist in bar bei der ersten Kursstunde zu zahlen.

Ort

Die Kurse finden im
Geschwister-Scholl-Haus Lüneburg,
Carl-von-Ossietzky-Str. 9 in
21335 Lüneburg statt.

Kursausfall

Fällt eine Kursstunde seitens der Kursleiterin aus, so wird dieser Termin nachgeholt.

Ein kompletter Kurs kann z.B. abgesagt werden, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Sollte ein kompletter Kurs absagt werden, wird die geleistete Zahlung vollständig erstattet. Wird ein bereits begonnener Kurs abgesagt, wird der noch offene Betrag für die nicht zustande gekommenen Kursstunden zurückerstattet.

Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Teilnehmerausfall

Fällt ein Kursteilnehmer für eine oder mehrere Kursstunden aus (z.B. aufgrund von Krankheit, Urlaub), kann die Kursgebühr für die versäumten Kursstunden nicht zurückerstattet werden.

Nach Kursbeginn ist keine Kursgebührenerstattung mehr möglich. Einzelne, nicht besuchte Kurstage können nicht rückerstattet werden. Die Kursgebühr kann nicht zurückerstattet werden, wenn der Kurs seitens des Kursteilnehmers abgebrochen wird.

Krankheit

Bei Krankheit (egal, ob Erwachsener oder Kind) darf der Kurs nicht besucht werden! Dazu gehören ansteckende, meldepflichtige Krankheiten wie Masern, Windpocken, Scharlach etc., aber auch Magen-Darm-Infekte, Fieber und starke Erkältungen.

Aufsichtspflicht

Die Kursteilnehmer übernehmen die volle Verantwortung für sich und ihr Baby während des Kurses. Die Aufsichtspflicht liegt bei den Kursteilnehmern.

Haftung

Die Kursteilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Haftung. Die Kursleitung haftet nur für Schäden, die sie durch grobfahrlässiges oder vorsätzliches Handeln herbeigeführt hat. Für Schäden, die der Kursteilnehmer verursacht, haftet der Teilnehmer. Die An- und Abreise der Kursteilnehmer zum und vom angegebenen Kursort erfolgt auf eigene Gefahr. Hieraus ergeben sich keine Ansprüche gegen die Kursleitung.

Datenschutz
(Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten)

Definition: Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, anhand derer eine Person eindeutig identifizierbar ist. Es handelt sich somit um Daten, die zu einer Person zurückverfolgt werden können.

Wenn Sie sich für einen Kurs anmelden, dann werden folgende persönliche Daten von Ihnen gespeichert: Vorname, Nachname, Geburtsdatum und Name Ihres Kindes, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Ihre Anschrift mit Straße, PLZ und Ort.

Die Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt zur Bearbeitung Ihrer Anfragen bezüglich eines Kurses und der Anmeldung zur Kursteilnahme. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden alle personenbezogenen Daten zunächst wegen steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und nach Fristablauf gelöscht.

Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über die gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten zu korrigieren sowie Daten sperren oder löschen zu lassen. Dazu nehmen Sie bitte per email Kontakt zu mir auf.

Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte.

Schlussbestimmung

Für alle Rechtsbeziehungen zwischen Ann Katrin Baer, Stellmacherstr. 20b in 21335 Lüneburg und den Kursteilnehmern gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten diese allgemeinen Geschäftsbeziehungen ganz oder teilweise unwirksam sein, wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen hiervon nicht berührt. Für diesen Fall verpflichten sich die Vertragspartner eine Regelung zu finden, die dem verfolgten wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt.

Lüneburg, Mai 2019